Bild freistellen Online mit remove.bg

Bild freistellen Online mit Remove.bg

Wer in irgendeiner Art und Weise mit digitalen Fotos und Bildern zu tun hat, wird irgendwann einmal ein Bild freistellen wollen.

Bild freistellen bedeutet, dass der Hintergrund entfernt, bzw. transparent gemacht wird und nur das eigentliche Motiv verbleibt.

Warum Bild freistellen?

Aber warum sollte ein Bild überhaupt freigestellt werden? Nun, dafür gibt es ganz viele unterschiedliche Gründe.

Oft soll ein Bild freigestellt werden um das eigentliche Motiv zu akzentuieren und ablenkende Hintergründe zu entfernen. Zum Beispiel dann, wenn man ein bestimmtes Produkt präsentieren möchte, wie zum Beispiel in einem Online-Shop.

Meistens ist das Freistellen jedoch auch nur ein erster Schritt zur weiteren Verarbeitung. Zum Beispiel dann, wenn man den Hintergrund gegen einen anderen austauschen möchte.

Bild mit und ohne Hintergrund
Bild mit und ohne Hintergrund

Du hast zum Beispiel ein sehr schönes Portraitfoto, aber der Hintergrund gefällt dir nicht. Dann stelle einfach das Bild frei und füge einen anderen Hintergrund hinzu.

Vielleicht möchtest du aber auch eine eigene Fotomontage anfertigen und benötigst dafür Material aus freigestellten Motiven.

Ganz egal ob du Bilder für deine Webseite, für deine Social Media Präsenzen oder für einen Shop bearbeiten möchtest – die Freistellung von Motiven ist eine wichtige und oft verwendete Technik.

Wie Bild freistellen?

Allerdings ist das Freistellen von Bildern mit herkömmlichen Grafikprogrammen wie zum Beispiel Adobe Photoshop, GIMP oder Paint.NET gar nicht so einfach.

Um hierbei gute Ergebnisse zu erzielen, muss man schon wissen was man macht. Außerdem geht durch die Bildbearbeitung einiges an Zeit verloren.

Zum Glück gibt es aber einen wesentlichen einfacheren und schnelleren Weg um Bilder freizustellen. Und das ist remove.bg.

Bild freistellen mit Remove.bg

Remove.bg ist ein Dienst, der Hintergründe deiner Bilder in nur wenigen Sekunden zuverlässig entfernt. Die Ergebnisse dieses Tools sind wirklich erstaunlich genau und akkurat, da dieser Dienst auf künstliche Intelligent setzt.

Wie kann man Remove.bg nutzen?

Remove.bg kannst du auf verschiedene Arten nutzen. Der offensichtlichste Weg ist es sicherlich, den Dienst über deren Webseite zu verwenden.

Es gibt aber auch eine Adobe Photoshop Extemsion, eine eigenständige Anwendung (Software) für Windows, Mac und Linux, sowie einige Plugins für unterschiedliche Tools. Außerdem wird eine API zur Verfügung gestellt.

Ich selber habe Remove.bg bisher ausschließlich über deren Webseite genutzt. Wie ich das gemacht habe, beschreibe ich im folgenden Kapitel.

Remove.bg über die Webseite nutzen

Zunächst habe ich mir auf der Webseite https://www.remove.bg/ einen kostenlosen Account registriert.

Bei remove.bg registrieren
Bei remove.bg registrieren

Dann habe ich meinen Account aktiviert:

Remove.bg Account aktiviert
Remove.bg Account aktiviert

Und mich angemeldet:

Signed Up

Mit einem kostenlosen Account erhälst du zum Zeitpunkt dieses Artikel folgende Leistung:

  • 1 kostenloser Credit
  • 50 kostenlose Vorschau-Bilder per API und Apps pro Monat
  • Unlimitiert kostenlose Vorschaubilder auf remove.bg

Mit diesem kostenlosen Kredit kannst du ein hochauflösendes Bild im Monat freistellen.

Bei den Vorschaubildern handelt es sich um kleine freigestellte Bilder in geringer Auflösung, von zum Beispiel 625 × 400 Pixel.

Bild freistellen

Um das Freistellen auszuprobieren, habe ich mir ein hochauflösendes Bild von meiner Festplatte geschnappt, und es bei remove.bg hochgeladen. Wenige Sekunden später war der Hintergrund sauber entfernt:

Hintergrund entfernt

Nun kann das Bild entweder heruntergeladen oder bearbeitet werden. Da ich ein hochauflösendes Bild (5344 x 3006) hochgeladen habe, hätte ich das bearbeitete Bild natürlich auch in seiner ursprünglichen Auflösung herunterladen können.

Alternativ stellte mir der Dienst das Bild auch als Vorschaubild in einer Auflösung von 666 x 375 zur Verfügung.

Nachfolgend findest du das Bild mit Hintergrund und danach das von remove.bg freigestellte Bild:

Bild mit Hintergrund
Bild mit Hintergrund
Bild ohne Hintergrund
Bild ohne Hintergrund

Bild bearbeiten

Aber an dieser Stelle kann man das Bild vor dem Download aber auch noch bearbeiten. Diese Funktionen werten Remove.bg deutlich auf und machen aus dem Tool mehr als ein reines Werkzeug zum Freistellen.

Bild bearbeiten
Bild bearbeiten

Denn an dieser Stelle kannst du deinem freigestellten Bild einen von vielen von Remove.bg bereitgestellten Fotohintergründen hinzufügen. Du kannst aber ebenso dein eigenes Bild hochladen und dieses als Hintergrund verwenden.

Den Hintergrund kannst du außerdem auch noch weich zeichnen. Dadurch wirkt dein Objekt noch schärfer und klarer.

Wenn du anstatt eines Fotos lieber einen farbigen Hintergrund haben möchtest, so ist auch das kein Problem. Du kannst jede beliebige Farbe als Hintergrund festlegen.

Remove.bg Preise

Remove.bg hat ein sehr faires Preismodell. Bereits der kostenlose Account dürfte für den einen oder anderen ausreichend sein.

Kostenloser Account

Mit dem kostenlosen Account kannst du ein hochauflösendes Bild im Monat freistellen. Außerdem kannst du 50 Vorschaubilder über die API oder Apps freistellen.

Wenn du deine Bilder über die remove.bg Webseite freistellst, dann kannst du so viele Vorschaubilder wie du möchtest freistellen.

Wenn du mehrere hochauflösende Bilder freistellen möchtest, dann musst du dir dazu Credits kaufen. Für ein solches Bild brauchst du ein Credit.

Diese Credits kannst du im Monats-Abo kaufen, oder als Einmalzahlung im „Pay as you go“ Tarif.

Monats-Abo

Wenn du genau weißt, dass du regelmäßig mehrere Bilder in einem Monat freistellen musst, weil du zum Beispiel Produktbilder für deinen Shop erstellen möchtest, dann lohnt sich das Monatsabo. Denn in diesem Tarif sind die Kosten für einzelne Bilder im vergleich am niedrigsten.

Angenommen du entscheidest dich für das Monats-Abo mit 200 Credits jeden Monat, dann zahlst du dafür 39 Euro im Monat. Umgerechnet sind das nur 20 Cent pro Bild.

Credits die du nicht verbraucht hast, werden dabei in den Folgemonat übertagen.

Pay as you go Tarif

Wenn du nur gelegentlich mal ein Bild freistellen möchtest, dann könnte sich der „Pay as you go“ Tarif lohnen. Bei diesem Tarif schließt du kein Abo ab, sondern kaufst einfach einzelne Credits, die du bis zu zwei Jahren nach dem Kauf verbrauchen musst.

Würdest du über diesen Tarif 200 Credits kaufen, dann müsstest du dafür 99 Euro bezahlen. Das wären dann also 50 Cent pro Bild.

PS: Alle Preisinformationen waren zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels aktuell. Da sich Preise aber auch ändern können, solltest du die aktuellen Preise auf der Webseite überprüfen.

Für wen ist Remove.bg geeignet?

Remove.bg ist für jeden geeignet, der schnell und zuverlässig ein oder mehrere Bilder freistellen möchte.

An der Preisstruktur kann man erkennen, dass sich der Dienst auch an ECommerce, Shopbetreiber, Fotografen und alle diejenigen richtet, die regelmäßig viele Bilder freistellen müssen.

Aber auch für die private Nutzung ist Remove.bg ideal geeignet.

Fazit

Bilder freistellen wird mit Remove.bg zur reinsten Freude.

Der Dienst funktioniert nicht nur blitzschnell, sondern auch extrem zuverlässig. Ich bekam stets beste Ergebnisse von diesem Tool.

Probiere es ruhig selber mal aus.